Europäisches Schülerparlament

Rostocker Schülerparlament | Europäisches Schülerparament (EUSP)

Seit 2001 führt die Initiative „Wissenschaft im Dialog“ Schülerparlamente auf nationaler Ebene zu aktuellen wissenschaftlichen Themen durch. Das erfolgreiche Konzept wurde 2013 erstmalig auf Europa ausgeweitet. Seither beteiligen sich viele europäischen Ländern  an diesem Projekt.

Aus den nationalen Parlamenten werden jeweils fünf Schüler delegiert, um zum Abschluss auf einem europäischen Schülerparlament zu debattieren.

Rostock war erstmalig 2016 dabei und richtete 2018 erneut ein Schülerparlament aus.

 


2018 in Rostock und Toulouse

Weitere Informationen zum Rostocker wie europäischem Schülerparlament hier.

 


2016 in Rostock und Manchester

Weitere Informationen zum Rostocker wie europäischem Schülerparlament hier.


Ihre Ansprechpartner und Kontakdaten

Herr Prof. Udo Kragl | Frau Dr. Viola von Oeynhausen | Frau Elke Gose
 

erreichbar über das Vereinsbüro

Rostock denkt 365° e.V.
Albert-Einstein-Straße 21
18059 Rostock

Telefon: 0381-498 56 90
Fax: 0381-498 56 91
Mail: denken (at) rostock365.de

 


 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. OK