1. Seriale in Gießen

Datum

12. June 2015
13. June 2015

Mit „Sturm des Wissens" dabei

Das Festival ist speziell für Independent-Serien, die in Deutschland produziert oder in deutscher Sprache gedreht wurden. An zwei Tagen werden die Serien im Kino gezeigt. Eine Fachjury entscheidet über den Gewinner.
Ziel des Festivals ist, die vielfältige Serienlandschaft im deutschsprachigen Raum auch außerhalb des kommerziellen Fernsehens sichtbar zu machen und die Filmemacher miteinander zu vernetzen.
Auch unsere Science Soap „Sturm des Wissens“ ging mit an den Start und wurde so einem anderen Publikum zugänglich gemacht.
Ausgezeichnet mit dem 2.000 Euro dotierten Jurypreis für die innovativste Serie wurde Stefan Vogt für die Serie „Warum!“

Programmflyer Seriale 2015

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. OK