365 Wissenschaftler und eine Wette

Datum

17. May 2009

Unsere Wette: 365 Wissenschaftler beim 17. E.ON edis-Citylauf?

Nein, liebe Wettpartner und Sportsfreunde, es hat leider nicht geklappt. 180 Forscher und Beschäftigte an den Rostocker Wissenschaftseinrichtungen haben sich im Vereinsbüro von [Rostock denkt 365°] angemeldet, um die Ehre der hiesigen Wissenschaft zu verteidigen.
365 Teilnehmer hätten wir benötigt. Trotz der deutlichen Niederlage sind wir stolz darauf, dass wir so viele Menschen innerhalb kurzer Zeit für unsere zugebenermaßen ungewöhnliche Idee „bewegen“ konnten.
Bei ihnen bedanken wir uns, der Verein [Rostock denkt 365°], recht herzlich für die laufkräftige Unterstützung!
Ob und wie es im kommenden Jahr eine Wiederholung der geballten Teilnahme von an den Rostocker Wissenschaftseinrichtungen Beschäftigten geben wird, überlegen wir zurzeit.

Zum Hintergrund:
Im März 2009 sind [Rostock denkt 365°] und die Rostocker Agentur ProEvent, Organisator des Rostocker E.ON edis-Citylaufs, eine Wette eingegangen. Diese besagt, dass [Rostock denkt 365°] 365 Teilnehmer anmeldet, die an den Wissenschaftseinrichtungen der Hanse- und Universitätsstadt beschäftigt sind.
 
Im Falle einer Niederlage wird [Rostock denkt 365°] 365 Arbeitsstunden für die Rostocker Tafel leisten. ProEvent wird den Rostocker Schulsport unterstützen. Insofern profitiert die Stadt insgesamt von der Wette beider Einrichtungen.

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. OK