Industrie 4.0

Datum

24. September 2019

46. Technologieabend

Im Rahmen der “Woche der Industrie” wird der 46. Technologieabend am 24. September 2019 zum Thema Industrie 4.0 stattfinden.

Eingeladen wird dazu an den Kompetenzstandort für Industrie 4.0 - das Fraunhofer IGP in Rostock. Bereits ab 17:00 Uhr wird eine Besichtigung ausgewählter Anwendungen im Institut für die Gäste ermöglicht. Ab 18:00 beginnt wie immer der Vortragsteil des 46. Technologieabends. Anhand ausgewählter Praxisbeispiele und Innovationen soll ein Teilgebiet des Spektrums Industrie 4.0 – die Robotik in industriellen Anwendungen – thematisiert und vorgeführt werden.

Die Einrichtung ist bekannt für die Forschung und Entwicklung an anwendbaren praxisgerechten Lösungen für die Industrie. Mit der Entwicklung neuer Methoden und Verfahren der Fertigung, oder die Umsetzung technisch anspruchsvoller neuer ingenieurwissenschaftlicher Erkenntnisse aus der Forschung ins Unternehmen schafft die Fraunhofer-Einrichtung sehr erfolgreich den Innovationstransfer aus der Wissenschaft in die (regionale) Industrie.

Der Fokus der Vorträge wird dabei, anders als bei vielen aktuellen Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung, besonders auf die „Hardware“ gelegt werden. Neben einem Impulsvortrag zum Thema Robotik mit Überblick und Trends aus dem IGP selbst werden weitere Vorträge von und mit Unternehmen der Region die praktische Anwendung bzw. aktuelle Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit dem IGP vorstellen.

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie auf der Seite der IHK zu Rostock hier.

  Flyer 46. Technologieabend mit Anmeldeformular

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. OK