48. Technologieabend - abgesagt

Datum

26. March 2020

Arbeit 4.0 – Wie arbeiten wir in der Zukunft?

Die gegenwärtige Arbeitswelt ist von einem tiefgreifenden Wandel geprägt.

Dieser lässt sich durch zunehmend flexiblere zeit- und ortsungebundene Tätigkeiten, geänderte Erwartungen der Mitarbeiter und die allgegenwärtige Durchdringung mit komplexer und teils „intelligenter“ Informationstechnologie allenfalls grob umreißen. Während der Wandel in jedem Unternehmen individuell gestaltet und bewältigt werden muss, werden seit geraumer Zeit unter Begriffen wie „Arbeit 4.0“, „Gute Arbeit“ oder „New Work“ durchaus übertragbare

Konzepte zur Anpassung der Arbeitswelt an die Herausforderungen und Möglichkeiten der Zukunft diskutiert.

Der Technologieabend wird einige aktuelle Entwicklungen im Bereich Arbeit 4.0 aufgreifen und dabei einerseits aktuelle Fragen und Ergebnisse der Forschung vor Ort präsentieren, andererseits auch Beispiele für den möglichen Einsatz neuer Methoden und Werkzeuge in der Arbeitswelt der Zukunft liefern.

am 26. März 2020, um 17:00 Uhr
im Institut für Physik der Universität Rostock | Albert-Einstein-Str. 23 | 18059 Rostock
Anmeldung bis zum 20. März 2020 auf der Seite der IHK zu Rostock

   Flyer 48. Technologieabend mit Anmeldeformular

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. OK